Zusatzqualifikationen

Business English Higher Certificate (BEC)

(GER Niveau C1)

Das BEC ist ein weltweit anerkanntes Sprachdiplom, das sowohl von Privatfirmen als auch von staatlichen Instituten als Einstellungskriterium anerkannt wird. Diese Zertifikate wurden entwickelt, um praktische Fähigkeiten zu vermitteln, die dabei helfen, erfolgreich in einem englischsprachigen internationalen Geschäftsumfeld bestehen zu können. Cambridge English: Business Higher, auch bekannt als Business English Certificate (BEC) Higher, ist die dritte von drei Qualifikationen und ist eine Prüfung auf Oberstufenniveau.

Der BEC Higher-Kurs richtet sich an alle mit bereits guten Kenntnissen in den oberen Jahrgängen und Semestern. In diesem Kurs werden Businessthemen (e.g. money, the world of work, entrepreneurship, management styles, marketing, advertising) auf fortgeschrittenem Niveau behandelt.
Der Fokus liegt auf der Förderung der vier zentralen Sprachkompetenzen: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Ziel ist es, das Sprachniveau zu steigern und ein professionelles Auftreten in der Arbeitswelt zu trainieren.

Für wen?

In 4. und 5. HAKs, 2. und 3. Aul, AHB 7, 8, Bilinguale Kolleg und Kollegs, für alle, die beruflich in einer Firma mit internationalen Verbindungen Englisch später einmal brauchen werden und jetzt schon Interesse an der Sprache zeigen.

Termine und Dauer

2 Stunden pro Woche, immer Nachmittags bis zur Prüfung im Juni. Kontinuität und Einsatzbereitschaft sind gefragt.

  Jeden Montag 15:30-17:10 (9. und 10. Stunde)!  

Was kostet es?

Der Kurs ist kostenlos, Prüfungstaxe und Kauf des Lehrbuches.

Wie sieht die Prüfung aus?

Prüfungsbereiche sind: writing (report, proposal, letter, graphs), listening, reading, speaking, wobei die Englischkenntnisse im Zusammenhang verschiedener Wirtschaftsbereiche geprüft werden.

KursleiterInnen

Allgemeines zu den Cambridge Zertifikatskursen am ibc hetzendorf

  • Alle Kurse können durch eine optionale Prüfung am Cambridge Institut abgeschlossen werden, nach der die SchülerInnen ein international anerkanntes Zertifikat erhalten.
  • Das Sprachdiplom ist in weiten Bereichen des Handels, der Industrie und in Bildungseinrichtungen bekannt.
  • Für die AbsolventInnen bedeutet es eine echte Zusatzqualifikation, die ihnen nicht nur Vorteile bei Bewerbungen im In- und Ausland bringt. Das Besuchen der Kurse ist außerdem ein Zeichen von zusätzlicher Motivation und bringt bessere Erfolge für den Englisch-Unterricht.

Spirit of Nations

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH
Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Straßenbahn Linie 62
  • Schnellbahnlinien S2, S3 und S4
  • Buslinien 16A und 64A