Freigegenstände

Philosophischer Einführungsunterricht

Dieser Gegenstand dient dem Erwerb von Kenntnissen der Psychologie und Philosophie zur Vorbereitung auf ein Psychologiestudium so wie zur Ergänzung der wirtschaftlichen Ausbildung in der HAK.

In einem großen Überblick werden die großen Richtungen, der Gegenstand und die Methoden der Psychologie vorgestellt. Daneben werden die wesentlichen Bereiche der Psychologie, wie Wahrnehmung, Gedächtnis und Lernen, Intelligenzpsychologie, Kreativität und Emotionen, die Sozialpsychologie, Kommunikationspsychologie, Sozialisation, Entwicklungspsychologie, Persönlichkeitspsychologie, Tiefenpsychologie u.a. vorgestellt.

Teil des ibc-: Puzzles

Im 2. Jahr kommen neben der Fortführung psychologischer Themenkreise auch ein kleiner Überblick über die Philosophiegeschichte, so wie Fragen nach Art und Gegenstand der Philosophie zur Sprache.

Da es ein Freigegenstand ist, orientieren sich die Themenkreise sehr stark an den Interessen der teilnehmenden Schüler/Studierenden. Dadurch kommt es jahresweise verschiedenen Gewichtungen der einzelnen Themenbereiche.

Der Freigegenstand läuft 2 Jahre mit jeweils 2 Wochenstunden. Er ist für Schüler der 4. und 5. Jahrgänge, Schüler des 2. und 3. Aufbaulehrganges und Schüler der Abendschule im 5./6. und 7./8. Semester vorgesehen. Wird der Freigegenstand in beiden Jahren positiv abgeschlossen, so kann er im Rahmen der mündlichen Reife- und Diplomprüfung als Wahlpflichtfach gewählt werden. 

Durch den Besuch beider Jahre wird die Studienberechtigung für das Psychologie- und Soziologiestudium erworben.

Mag. Gottfried Löhnert

Spirit of Nations

Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule,
BHAK und BHAS für Berufstätige Wien 12
Schulkennzahl: 912458

Hetzendorfer Straße 66 – 68
1120 Wien
ÖSTERREICH
Tel.: (+43 1) 804 35 79
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.ibc.ac.at
  www.ibc-vienna.at

Die Schule ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar:

  • Straßenbahn Linie 62
  • Schnellbahnlinien S2, S3 und S4
  • Buslinien 16A und 64A