Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Der diesjährige Wiener Fremdsprachenwettbewerb fand am 23. Februar in der Wiener Arbeiterkammer statt.

Die Besten der Wiener Schulen aus dem BHS-Bereich traten in den Sprachen Englisch, Italienisch, Spanisch und Französisch an, um sich für das Bundesfinale in Linz zu qualifizieren. Das ibc Hetzendorf wurde heuer im Spanischwettbewerb von Patrik Hes aus der 5ABIK vertreten. Die Fotos zeigen unseren Kandidaten mit den beiden Jurorinnen und bei der feierlichen Preisverleihung durch Frau Fachinspektorin Bartakovits.