Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Inspirierender Vortrag über Unternehmertum mit Andreas Gnesda. Organisator Fabian Rothen (3ABIK) sowie seine beiden Kollegen, Michael Schreiner und Felix Leopold, waren die treibenden Kräfte dieser Veranstaltung und konnten das Arcotel Wimberger als Kooperationspartner gewinnen.

„Pure Motivation“ und „Inspirierend“, waren nur zwei der anschließenden positiven Kritiken zum Unternehmertum-Vortrag am 29.11.2016 im Hotel Arcotel Wimberger. Der Vortragende, ÖGV Präsident und selbstständiger Unternehmer, Andreas Gnesda begeisterte die etwa 90 Schüler des ibc-: hetzendorf für erfolgreiches Handeln in Start-ups und zielgerichtetes Denken.

In dem interaktiv gestalteten Vortrag wurde nicht nur über das pulsierende Silicon Valley, den ehrgeizigen Filmproduzenten Walt Disney und andere inspirierende Persönlichkeiten geredet sondern auch über die Möglichkeiten, die eigenen privaten und beruflichen Ziele konsequent und erfolgreich zu verfolgen.

Während des ganzen Vortrag wurde die positive Energie förmlich spürbar, Herr Gnesda konnte immer wieder mit neuen Geschichten und Videos die Aufmerksamkeit einfangen. Am Ende gab es noch ein kleines Dankeschön vom Vortragenden an die sehr interessierten und aufmerksamen Schüler des ibc-: hetzendorf und deren Lehrer.

Für die Organisation und Planung des Vortrages setzte sich Fabian Rothen (3ABIK) und dessen Partner Michael Schreiner und Felix Leopold ein, an die auch ein großes Lob der Direktorin ging.